Suche
Close this search box.

Was ist eine Datenschutzerklärung?

Die Datenschutzerklärung (Privacy Statement) ist eine Seite auf Deiner Website, auf der beschrieben wird, wie Deine Website oder ein Unternehmen personenbezogene Daten sammelt, verarbeitet und schützt. Es ist ein wichtiger Bestandteil des Datenschutzrechts und es ist erforderlich, dass jede Website, eine Datenschutzerklärung bereitstellt. (Da jede Website die IP-Adressen der Besucher hat und die IP-Adressen personenbezogene Daten sind)

Eine Datenschutzerklärung enthält normalerweise Informationen darüber, welche Art von Daten gesammelt werden, zum Beispiel Name, Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse. Sie beschreibt auch die Zwecke, für die die Daten verwendet werden, zum Beispiel für die Kommunikation mit dem Benutzer oder für personalisierte Werbung. Sie informiert auch darüber, ob und an wen die Daten weitergegeben werden, zum Beispiel an Dritte für Marketingzwecke. Sie erwähnt auch alle zugehörigen Auftragsverarbeitungsverträge/AVV/AV-Vertrag.

Eine Datenschutzerklärung sollte auch Informationen darüber enthalten, wie die Website oder das Unternehmen die Datensicherheit gewährleistet und welche Rechte die Benutzer haben, wie z.B. das Recht auf Zugriff, Berichtigung und Löschung ihrer Daten. Es ist wichtig, dass die Datenschutzerklärung leicht zugänglich und verständlich für die Benutzer ist.

Wann muss ich eine Datenschutzerklärung haben?

Es ist verpflichtend, dass jede Website, die personenbezogene Daten sammelt, eine solche Erklärung bereitstellt. Das bedeutet, dass grundsätzlich jeder Webseitenbetreiber eine Datenschutzerklärung bereithalten muss, um die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze zu gewährleisten.

Du kannst auf die Erreichbarkeit Deiner Datenschutzerklärung mit unserem Hosting Scanner überprüfen.

Diesen Artikel teilen:

Diesen Artikel teilen
Start Typing