Suche
Close this search box.

Was ist Identitätsdiebstahl?

Identitätsdiebstahl bezieht sich auf die unerlaubte Verwendung der persönlichen Informationen einer Person, um finanzielle Vorteile zu erlangen oder kriminelle Handlungen zu begehen. Dies sind zum Beispiel:

  • das Öffnen von Kreditkarten- oder Bankkonten,
  • das Beantragen von Darlehen oder staatlichen Leistungen und
  • das Übertragen von Eigentum.

Identitätsdiebstahl kann auf verschiedene Arten stattfinden, einschließlich Phishing-Angriffe, Skimming von Kreditkarten, Hacken von Datenbanken und Diebstahl von Post oder auch ganzen Briefkästen.

Um sich selbst vor Identitätsdiebstahl zu schützen, ist es wichtig, sensible Informationen wie Sozialversicherungsnummern, Kreditkartennummern und Passwörter zu schützen:

  • sicher aufzubewahren in einem Passwort Safe wie KeePass
  • nicht per E-Mail oder unverschlüsselter Übertragung teilen.
  • regelmäßig die Kreditkartenabrechnungen zu überprüfen
  • Liste der Facebook Freunde nicht öffentlich halten
  • sofort auf verdächtige Aktivitäten zu reagieren.

Was soll ich als Opfer machen?

Wenn man Opfer von Identitätsdiebstahl wird, sollte man so schnell wie möglich Maßnahmen ergreifen, einschließlich der Meldung bei der Polizei, dem Sperren von Konto sowie Kredit- und Bankomatkarten und der Überwachung von Kreditkartenabrechnungen. Eröffne ein neues Konto! Es ist auch wichtig, relevante Unternehmen (Gehaltsüberweisung auf das neue Konto) und Regierungsbehörden zu informieren, um sicherzustellen, dass der Identitätsdiebstahl schnell behoben wird.

Identitätsdiebstahl ist ein ernstes und wachsendes Problem in der heutigen digitalen Welt. Es ist wichtig, vorsichtig mit persönlichen Informationen umzugehen und Schritte zu unternehmen, um sich und seine Identität zu schützen.

Dein Website-Radar Team.

Welche Arten von Identitätsdiebstahl gibt es?

Es gibt mehrere Arten von Identitätsdiebstahl, welche sich vor allem auf das Ziel des Diebstahls beziehen. Darunter:

  1. Finanziell: Dies bezieht sich auf den Diebstahl finanzieller Informationen wie Bankkonto- und Kreditkartennummern, um illegal Geld zu überweisen oder Kredite aufzunehmen.
  2. Sozialversicherung: Hierbei wird die Sozialversicherungsnummer / Sozialversicherungskarte einer Person missbraucht, um Arbeit zu finden oder staatliche Leistungen zu beantragen. (Dies wird erheblich erschwert indem auch Dein Foto auf der Sozialversicherungskarte ist)
  3. Medizinisch: Hierbei wird die Gesundheitsversorgungsidentität einer Person missbraucht, um medizinische Leistungen in Anspruch zu nehmen oder Krankenversicherungsbetrug zu begehen.
  4. Steueridentität: Hierbei wird die Identität einer Person missbraucht, um eine Steuererklärung im Namen der betroffenen Person einzureichen und eine Steuerrückerstattung zu erhalten.
  5. Identitätsklau mit kriminellem Hintergrund: Hierbei wird die Identität einer Person missbraucht, um kriminelle Handlungen wie das Öffnen falscher Konten oder das Versenden von falschen Rechnungen zu begehen.

Diesen Artikel teilen:

Diesen Artikel teilen
Start Typing